Aufmerken

29.07.20210 Kommentare

Im Rahmen Kultursommer Hamburg 2021

Aufmerken

 

Schaufenster-Ausstellung und Auktion der Hamburger Gallerien
31. Juli bis 15. August 2021

 

Aus der prämierten Serie Temporäre Einsichten ist die Fotografie View Point von Axel Beyer der Beitrag der Galerie zur Ausstellung Aufmerken und kann am 15. August auf der Open Air Auktion erworben werden. Viel Erfolg!

 

View Point © Axel Beyer | Edition 1/5 | 120 x 100 cm | Fotoprint auf AluDibond | Startpreis Auktion 1.400 €

Seit einigen Jahren gilt das Interesse des Hamburger Fotografen AXEL BEYER den Hamburger Stadträumen.
2019 gewann er den Georg Koppman Preis für die Serie „Temporäre Einsichten“. Die Serie befasste sich mit dem dynamischen baulichen Wandel der Stadt.

Das Motiv „View Point“, aufgenommen im Herbst 2019, steht für sein Interesse an urbanen Situationen, die mehrschichtig sind und als Schnittstelle zwischen Realität und Theatralität an Bühnenbilder erinnern. Das Abbild zeigt die eingefrorene Situation eines zeitlich beschränkten Raumkonzepts, in dem das Nebensächliche zentriert ist. Die so entstandenen Zwischenräume lassen Vergangenes und Gegenwärtiges zu einer neuen Komposition verschmelzen.

After Work Walks

Vom 3. bis 13.8. finden jeden Abend um 18 Uhr Führungen zu den Schaufenstern statt. Treffpunkt im Palaishof, Eingang Neuer Wall 86. Bitte email-Anmeldung unter:

info@galerien-in-hamburg.de

Open Air Auktion

Am 15. August 2021 findet die Auktion der Ausstellungs Bilder im Palaishof der Stadthöfe um 15 Uhr statt. Mehr Info finden Sie auf Seite 53 im Katalog Aufmerken. Falls Sie nicht persönlich dabei sein können bitte das Formular  “Schriftliches und Telefonisches Bieten” über den Button herunterladen, ausfüllen und bis 13. August an den LVHG schicken.

Hinweis zur Abbildung im Katalog: Im Katalog ist unter Lot 27 ein Motiv abgebildet, das aus Copyright-Gründen nicht auktioniert werden kann.